Wolfacher Herbst - Verkaufsoffener Sonntag

Am Sonntag, den 29. Oktober laden die Wolfacher Geschäfte und die Gastronomie wieder zum „Wolfacher Herbst“ ein. Mehr als 60 Firmen und Gastronomiebetriebe in der Haupt- und der Vorstadtstraße, der Schiltacher Straße, auf dem Schmelzegrün sowie der Dorotheenhütte haben von 12.00 Uhr bis 17.00 Uhr ihre Geschäfte geöffnet.

Im Rahmen des diesjährigen Wolfacher Herbstes garantieren auch wieder zahlreiche Attraktionen und ein umfangreiches Rahmenprogramm den Besuchern vielfältige Unterhaltung. Auf der Sparkassenbühne vor dem Rathaus unterhält erstmalig in Wolfach auftretend die aus dem Offenburger Raum stammende Band Soul-Affair. Die ausschließlich handgemachte Musik wird ohne große Effekte auf den Punkt widergegeben. Die ergreifende Stimme der Leadsängerin Vicky Weissbrodt, sowie der mehrstimmige Backgroundgesang, verleihen den Stücken, u.a. von „Siw Malmkvist“ und „Amy Winehouse“ bis hin zu „The Over Tones“, einen besonderen Touch, der zu dem unverwechselbaren Sound der Band beiträgt. Interpretiert werden bekannte Pop, Rock-und Soulstücke von den frühen 60ern bis heute. 

 Auf dieser Bühne wird um 14.30 Uhr auch wieder von Chunny’s Fitness Tanz Studio eine Aufführung unter dem Motto ZUMBA for KID’S & Teenies stattfinden. Hier werden Kinder und Teenager zeigen, was sie alles draufhaben. Auch die Mosthexe, eine schon historische anmutende mobile Apfelmostpresse, welche schon in den vergangenen Jahren sehr viel Anklang gefunden hat, kredenzt den Besuchern wieder frisch gepressten Apfelsaft - auch zum Mitnehmen.

Die Landesgartenschau findet 2018 ganz in der Nähe, in Lahr statt. Der Landesgartenschau-Bus wird deshalb den ganzen Tag seinen Halt in der Wolfacher Hauptstraße machen und neben einem kleinen Rahmenprogramm vor allem für den Besuch dort werben.

In diesem Jahr hat sich der Veranstalter auch für die Kinder wieder einiges einfallen lassen. Für die Kleinsten dreht sich ein Kinderkarussell und eine Hüpfburg ist aufgebaut.  Als weitere Attraktion wird die Künstlergruppe Ratzfatz für das 4-10  jährige junge Publikum auf der Volksbankbühne am Damm eine witzige Musikshow mit einer Kiste voller Überraschungen zur Aufführung bringen (siehe weitere Infos im Innenteil).

Die Ausstellung „Skulpturen im Schlosshof“ wurde um vier Wochen verlängert. Wer sich diese attraktiven Kunstwerke des Künstlers e.Julius.Nagel noch anschauen möchte, hat dazu an dem Sonntag zum letzten Mal Gelegenheit.

Das Angebot der Geschäfte in der Vorstadtstraße wird erweitert durch einen Bücherbasar, welcher in den Geschäftsräumen der Volksbank durch den Patenverein Kinderlachen organisiert und betreut wird.

Am Damm findet ein großer Flohmarkt statt, und das Programm wird hier ebenfalls durch musikalische Unterhaltung abgerundet. Der FC Kirnbach versorgt die Gäste mit Kaffee und Kuchen und bietet natürlich auch vielerlei sonstige Getränke an. Außerdem kann man sich hier wieder als Ballkünstler beim Torwandschießen beweisen.

Für das leibliche Wohl der Besucher wird natürlich auch in allen anderen Bereichen der Veranstaltung bestens gesorgt sein. So garantieren die Mitgliedsfirmen der Gastronomie mit zum Teil eigens aufgebauten Außenständen sowie die Bürgerwehr und die Wolfacher Ministranten  in der Hauptstraße für  die allerlei kulinarische Genüsse.

Auf dem Schmelzegrün konzentriert sich das Geschehen beim Autohaus Wäschle.  Neben einer  Autoausstellung  ist dort für Speis und Trank durch den Verein  Polio-Hilfe-Kenia gesorgt.  Auf dem Weg vom Stadtkern dorthin kann man auch bei Autohaus Lorenz und bei Pfau-Moden einen Stopp einlegen.

Auf Ihren Besuch freuen sich alle Teilnehmer und die Vereinsführung des Wolfacher Gewerbevereins!